The days after

Niemand hat gesagt, dass es einfach wird. Aber gleich so schwer?
Ich spreche hier nicht von der Mallorca312, sondern von den Tagen danach.
Im Spätsommer 2019 – nach dem BC Bike Race in Kanada – ging es mir ähnlich. Ich bin in ein Loch gefallen und zwar in ein ziemlich großes.

Heute, gerade einmal sieben Tage danach, überschwemmt mich eine Welle der Ohnmacht.

Zwei Monate liegt die Finish Line zurück.
Und noch immer läuft es nicht rund. Ich esse zu viel, ich trinke zu viel, ich denke zu viel. Die Ampel schaltet auf grün und ich bleibe einfach stehen; denn meine Gedanken katapultieren mich mal wieder ans andere Ende der Welt. Natürlich nach British Columbia. 

https://bcbikerace.huppach.de/2019/09/10/dark-side-of-the-moon/

Soweit soll es dieses mal nicht kommen. Es ist Mai, das Wetter ist gut.. Mein neues Bike kommt vielleicht bald. Das nächste Projekt muss her!

What about Everesting?! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.